MonatSeptember 2019

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE

Werbung || unbeauftragt

“Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.” 
Christian Morgenstern

Freitagnachmittag, nach der Schule, machen wir auf unserem Weg ins Wochenende gerne einen Abstecher in die Bücherei, um da unsere Wochenration “Bücher und Hörspiele” abzuholen. Unser Freitags-Bibliotheks-Ritual ist inzwischen ein ausgezeichneter Einklang ins Wochenende geworden. Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE”

FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE

Ich mag ja das Wort Basteln so ganz und gar nicht. Berufskrankheit, wahrscheinlich, weil Kindergärtnerinnen früher gerne als Basteltanten belächelt wurden und weil ich finde, dass Gestaltung, gerade bei Kindern, mit so viel Konzentration und Innigkeit einhergeht, dass “Basteln” diesem Prozess nie und nimmer gerecht wird. Tja, in gewissen Dingen bin ich wohl ein ziemlicher “Tüpflischiisser” (Korinthenkacker). Weiterlesen“FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE”

DER KOSMOS UND WIR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL

Werbung || unbeauftragt || unbezahlt

Irgendwann kommt der Moment, in dem die Kinder in den Nachthimmel gucken und fragen, was da draussen ist. Ob es irgendwo ein Ende gibt, ob da noch eine andere Erde ist, und wo man hinkommen würde, wenn man mit der Rakete einfach immer weiter fliegen würde.
Das sind kostbare Momente, staunend, sternenhimmelguckend mit Kindern zu philosophieren über die Geheimnisse dieser Weite, über das Leben und überhaupt. Solange es beim Philosophieren bleibt, bin ich eigentlich immer noch gut mit dabei… Weiterlesen“DER KOSMOS UND WIR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL”

SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY

Auf dem breiten Fenstersims meines Kindergartens stand eine grosse Sandwanne, gefüllt mit allerfeinstem Sand. Angeschafft hatte ich mir die Wanne, weil ich mir vorgestellt hatte, dass das sinnliche Spiel mit dem Sand für die Kinder ein Ort der Ruhe und Konzentration werden könnte, in einem Raum, der klein war und in dem es unablässig wuselte.
Sand wirkt wie ein Magnet. Es war, als würde er immer genau die Kinder zu sich rufen, die eine Auszeit brauchten, in der Kopf, Herz und Hand gleichermassen ins Tun kommen durften. Weiterlesen“SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY”

ENDLESS SUMMER // MAMA DON’T CRY

Die Sommerpause ist vorbei. Sommertage, gespickt mit unvergesslich zauberhaften Momenten, innig und gefüllt mit ganz viel Nähe.
Die sonnengeküssten Nacken der Kinder erinnern an ausgelassene Tage am Wasser, das Glitzern in ihren Augen an kostbare Sommererlebnisse, braungebrannte Füsse erinnern an Wochen voller Barfuss und die bleiche Schürfung auf dem Sommerknie, vom Sturz auf dem steilen Gässchen in Kroatien, wird wie eine Trophäe hergezeigt. Glücksgefüllt mit tausend Schätzen sind die Kinder wieder losgezogen, in den Alltag. Weiterlesen“ENDLESS SUMMER // MAMA DON’T CRY”