KategorieExperimente

IN DEN MAI GEWÜNSCHT // PUSTEBLUME UND ZAUBEREI // DIY

Enthält Werbung || unbeauftragt

Am Abend eine Sonne klar,
am Morgen ein Greis mit Silberhaar.
Ein Windhauch bläst sein Leben aus,
entschweben hundert Sterne draus.
Und wo ein Sternlein zur Erde geht,
in goldenen Sonnen es aufersteht.
Heinz Ritter

Weiterlesen“IN DEN MAI GEWÜNSCHT // PUSTEBLUME UND ZAUBEREI // DIY”

SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX

Draussenzeit. Wir verbringen unsere Tage am liebsten draussen, am allerliebsten im Wald. Aber ab und zu sind die Kinder partout nicht von hier wegzubewegen, so dass wir es nicht weiter schaffen, als vors Haus zu purzeln und auf der Strasse zu spielen. Kinder sind voller Ideen und eigener Einfälle und brauchen weder Anregungen von aussen, und schon gar keine Erwachsene, die ihnen sagen, was sie tun könnten. Dennoch gibt es Momente, in denen es fein ist, ein, zwei Ideen für tolle Spielmöglichkeiten bereit zu haben, nur so für den Fall… Weiterlesen“SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX”

WIR SÄEN DIE SAMEN, DIE SAMEN SO FEIN… // OSTERGRAS SÄEN

Oh lala. Ständig daran gedacht und dann doch beinahe vergessen… Das Ostergras!
Vor lauter Chrüsimüsi (schweizerdeutsch für Durcheinander) mit der ganz neuen Normalität, haben wir’s fast verschwitzt. Dabei ist es doch heuer noch wichtiger und noch kostbarer, finde ich, auszusäen, zu beobachten und ganz fasziniert davon zu sein, wie aus einem kleinen Weizenkorn kraftvoll und unbeirrt ein neues Pflänzchen wächst und gedeiht. Weiterlesen“WIR SÄEN DIE SAMEN, DIE SAMEN SO FEIN… // OSTERGRAS SÄEN”

WENN DIE SCHULE GESCHLOSSEN BLEIBT // 37 IDEEN FÜR DAHEIMGEBLIEBENE KINDER UND ELTERN

Die österreichische Regierung hat beschlossen, alle Schulen im Land zu schliessen. Mehr als eine Million Schülerinnen und Schülern werden dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Schier Unvorstellbares wird hier grad umgesetzt, mit einer Selbstverständlichkeit, die mich erstaunt und gleichermassen berührt. 
Wir hoffen, dass mit dieser Intervention die Verbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden kann, und bereiten uns nun auf die gemeinsame Zeit in den eigenen vier Wänden vor. Weiterlesen“WENN DIE SCHULE GESCHLOSSEN BLEIBT // 37 IDEEN FÜR DAHEIMGEBLIEBENE KINDER UND ELTERN”

GEMEINSAME SACHE // SNOW FAKE // EISBLUMEN-DIY

Werbung wegen Verlinkung || unbeauftragt

Ich habe diese Januarbilder im Kopf: Schneeflockentänze, gefrorene Teiche, eine stille Welt, weiss zugedeckt. Bilder von ausgelassenen Kindern im Schnee und von zauberzarten Eisblumen.
Wiener Januarrealität: Bei uns ist elf Grad und der Garten ist braun. Die Kinder, immer ausgelassen, sehen nach einer Viertelstunde Draussenzeit aus wie nach einem Tag Schlammwrestling. So geht Januar. Weiterlesen“GEMEINSAME SACHE // SNOW FAKE // EISBLUMEN-DIY”

007 // GEHEIMSCHRIFTEN // EXPERIMENTE FÜR AGENTEN

Mein Name ist Bond – Mama Bond. Denn mein Sohn ist zur Zeit mehrheitlich 007, stets wachsam, überall und nirgends. Bewaffnet mit Taschenlampe, Lupe, der lottrigen Faschingspistole von anno dazumal, einer kleinen Unterwasserkamera und dem selbstgezeichneten Geheimagentenausweis, immer unterwegs, denn man weiss ja niemals nie. Weiterlesen“007 // GEHEIMSCHRIFTEN // EXPERIMENTE FÜR AGENTEN”

FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE

Ich mag ja das Wort Basteln so ganz und gar nicht. Berufskrankheit, wahrscheinlich, weil Kindergärtnerinnen früher gerne als Basteltanten belächelt wurden und weil ich finde, dass Gestaltung, gerade bei Kindern, mit so viel Konzentration und Innigkeit einhergeht, dass “Basteln” diesem Prozess nie und nimmer gerecht wird. Tja, in gewissen Dingen bin ich wohl ein ziemlicher “Tüpflischiisser” (Korinthenkacker). Weiterlesen“FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE”

SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY

Auf dem breiten Fenstersims meines Kindergartens stand eine grosse Sandwanne, gefüllt mit allerfeinstem Sand. Angeschafft hatte ich mir die Wanne, weil ich mir vorgestellt hatte, dass das sinnliche Spiel mit dem Sand für die Kinder ein Ort der Ruhe und Konzentration werden könnte, in einem Raum, der klein war und in dem es unablässig wuselte.
Sand wirkt wie ein Magnet. Es war, als würde er immer genau die Kinder zu sich rufen, die eine Auszeit brauchten, in der Kopf, Herz und Hand gleichermassen ins Tun kommen durften. Weiterlesen“SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY”

RAUS IN DEN REGEN ! // COOLE SPIELE IM REGENWETTER

Wir kennen sie, die Oberschlauberger, die einem auf die Schulter kumpeln und jovial posaunen: “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung!”
“Sehr lustig”, denkt sich dann der eine oder andere, braut sich in Gedanken schon mal das nächste Käffchen und sieht sich in der warmen Küche sitzend, hinaus blickend, in die graue, nasse Welt. #vollhygge 

Weiterlesen“RAUS IN DEN REGEN ! // COOLE SPIELE IM REGENWETTER”

EISZEIT! SPIELE UND EXPERIMENTE MIT WASSER UND KÄLTE

Schnell raus! Denn wenn’s kalt ist, ist es draussen ganz besonders wunderbar. Auch ohne Schnee lassen sich bei eisiger Kälte tolle Dinge erleben. Es gibt wohl keine bessere Zeit und keinen besseren Ort, um mit Wasser und Eis, mit Kälte und Wärme, mit Gefrieren und Schmelzen zu experimentieren als im hier und jetzt. Wenn man mit den Kindern draussen im Garten, auf dem Balkon oder auf der Strasse vor dem Haus eine Polar-Forschungsstation einrichtet, sind die Kinder eifrig und begeistert am Tun. Dabei erfahren und lernen sie viel Spannendes über das Wasser und seine Eigenschaften und – sind an der frischen Luft…
Hier eine Sammlung unserer liebsten Polarforscher-Aktivitäten:  Weiterlesen“EISZEIT! SPIELE UND EXPERIMENTE MIT WASSER UND KÄLTE”