KategorieGeschichten

FRAU HOLLE // EISMUSIK- UND FLOCKENBOMMELKETTCHEN DIY

Gestern war bei uns die Sonne warm und golden, die Vögel haben gezwitschert, und ich schwöre, es säuselte ein Frühlingsversprechen durch die Luft, das so belebend und aufmunternd war, dass ich mich strecken und recken musste, wie ein Igel nach der Winterruhe. Als wir beim Teich vorbeikamen, versuchten die Kinder ein paar Überreste der dünnen Eisschicht rauszufischen, denn immer nehmen sie ein Stück Eis mit nach Hause, das ist bei uns so Tradition. Und dann erinnerte ich mich an den letzten Winter, wie wir viele Male zum Teich gewandert sind, schnurstracks vorbei am Schild “Eislaufen verboten”, schnell in die Schlittschuhe geschlüpft sind und dann voller Freude unsere Runden gedreht haben.  Weiterlesen“FRAU HOLLE // EISMUSIK- UND FLOCKENBOMMELKETTCHEN DIY”

DIE DREI WEISEN // COLLAGEN ZUM DREIKÖNIGSTAG

Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist ist ein König

Das wünsche ich euch, ihr Lieben, für das neue Jahr. Und ab und zu ein funkelnder Sternenhimmel, ein breites Lachen auf dem Gesicht, Menschen, die mit einem durch die Wüste gehen, damit man sich voller Vertrauen auf den Weg machen kann, und immer wieder Momente, in denen man von Herzen gerne Wertvolles mit Liebe weitergibt. Weiterlesen“DIE DREI WEISEN // COLLAGEN ZUM DREIKÖNIGSTAG”

WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY

Der 6. Dezember ist nicht nur für die Kinder einer der schönsten Tage im Jahr überhaupt, sondern auch für den Nikolaus und seinen lieben Esel. Die zwei nämlich bereiten sich schon lange vor der Adventszeit auf diesen besonderen Tag vor: Nüsse und Mandarinen werden aus dem Süden hergeschafft, Säcke repariert, im dicken Buch all die vielen tausend Notizen büschelet (geordnet), und in den letzen Tagen werden Kekse, Lebkuchen und Gritibänzen (Teigmännchen) gebacken. Wenn alles bereit ist für den grossen Tag, ist die Freude und die Aufregung riesig. Nur blöd, wenn dann doch was dazwischen kommt… Weiterlesen“WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY”

STERNTALER // TRANSPARENTSTERNE FALTEN // DIY

Am Adventsbazar der Waldorfschule wird aus einem Schulzimmer jedes Jahr ein Sternenzimmer. Dort werden in aller Ruhe und in stimmungsvoller Atmosphäre Sterne gefaltet. Die letzten Jahre habe ich immer nur einen schnellen Blick geworfen und bin dann mit meinen kleinen Kinder weiter auf den Weg. Ruhe war ja eher nicht so… Dieses Jahr aber wollte der Grosse da unbedingt hin. Und als wir in das Sternenzimmer eintraten, war es, als hätte sich der Himmel aufgetan und als würde gleich das kleine Mädchen der Sterntaler aus dem Nichts kommen und die Sterne in seinem Hemdchen auffangen.  Weiterlesen“STERNTALER // TRANSPARENTSTERNE FALTEN // DIY”

ST. MARTIN // EINE GESCHICHTE FÜR KINDER

St. Martin steht vor der Türe und die Kinder sind aufgeregt. Sie freuen sich riesig darauf, mit den Lichtern durch die Dunkelheit zu gehen, gemeinsam Laternenlieder zu singen und sich danach ein Martinsgänschen zu teilen. Es ist ein zauberhafter Brauch und es bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärung, weshalb man am 11. November mit den Lichtern durch die Nacht zieht. Aber manchmal kann so ein Anlass noch inniger erlebbar gemacht werden, wenn man die Kinder ein paar Tage vorher schon auf das Fest vorbereitet… Weiterlesen“ST. MARTIN // EINE GESCHICHTE FÜR KINDER”

GRUSELN FÜR ANFÄNGER MIT OTFRIED PREUSSLER // BUCHEMPFEHLUNG*

Gespenster durch die Strassen ziehen…
Es ist ja nicht jedermanns Sache, das Ding mit Halloween. Hätte ich keine Kinder, ich würde es glatt vergessen. Und zwar genau so lange, bis die vielen Nachbarskinder angeboohoot kämen und ich jedes einzelne mit einem Stückchen dunkler Schokolade (80%) abspeisen müsste, denn mehr Kindertaugliches wäre dann vermutlich nicht im Haus.  Weiterlesen“GRUSELN FÜR ANFÄNGER MIT OTFRIED PREUSSLER // BUCHEMPFEHLUNG*”