KategorieNaturbewusstsein

EISZEIT! SPIELE UND EXPERIMENTE MIT WASSER UND KÄLTE

Schnell raus! Denn wenn’s kalt ist, ist es draussen ganz besonders wunderbar. Auch ohne Schnee lassen sich bei eisiger Kälte tolle Dinge erleben. Es gibt wohl keine bessere Zeit und keinen besseren Ort, um mit Wasser und Eis, mit Kälte und Wärme, mit Gefrieren und Schmelzen zu experimentieren als im hier und jetzt. Wenn man mit den Kindern draussen im Garten, auf dem Balkon oder auf der Strasse vor dem Haus eine Polar-Forschungsstation einrichtet, sind die Kinder eifrig und begeistert am Tun. Dabei erfahren und lernen sie viel Spannendes über das Wasser und seine Eigenschaften und – sind an der frischen Luft…
Hier eine Sammlung unserer liebsten Polarforscher-Aktivitäten:  Weiterlesen“EISZEIT! SPIELE UND EXPERIMENTE MIT WASSER UND KÄLTE”

WEIHNACHTEN IM WALD

Ich gebe zu, ich gehörte früher zu den klassischen Weihnachtsmüffelern. Ich hab mitgemacht – dem Frieden zuliebe – aber gemocht habe ich Weihnachten viele Jahre lang nicht wirklich. Zu viel Konsum, zu viel Gesinge wo sonst nie Gesinge war, zu viel Lametta und Blingbling. Heute glaube ich, dass mein Unbehagen ein Glück war. Denn, wie sonst hätte ich meine eigenen Advents- und Weihnachtsrituale finden können? Weiterlesen“WEIHNACHTEN IM WALD”

BLÄTTERKRANZ // DIY

Durch den Herbst zu spazieren, ohne dabei Blätter zu sammeln, gelingt uns nie und nimmer. Der Kindergarten-Nachhauseweg führt uns durch den Park, in dem uralte Bäume stehen, die uns tagtäglich einen raschelnden Blätterteppich unter unsere Füsse zaubern. Blätterstrauss um Blätterstrauss tragen wir nach Hause.  Weiterlesen“BLÄTTERKRANZ // DIY”

EISBILDER // DIY

Während unserer Streifzüge durch den Garten und den Wald finden wir jedesmal allerlei Schätze. Normalerweise schmücken diese dann unseren Jahreszeitentisch, dienen als “Delikatessen” in der Kinderküche oder werden gleich an der Werkbank verarbeitet. Aber da bei uns gerade Eiszeit ist, haben wir die Kostbarkeiten heuer kurzerhand eingefroren.

Weiterlesen“EISBILDER // DIY”