FUSSBALL WM FÜR ANFÄNGER // FREE PRINTABLE


Ich sags gleich hier und jetzt: Ich hab von Fussball keine Ahnung.

Belastet mich Zero. Würde Fussball nicht stattfinden, ich würd’s noch nicht mal merken. Nun beginnt aber am 14. Juni diese WM und obschon mich das persönlich nicht tangiert, spüre ich Freude, Aufregung und Spannung in der, hauptsächlich männlichen, Ü5 Clique um mich rum. Und ja, es stimmt doch: EM’s und WM’s haben, auch wenns einem Wurst ist, was an sich. So rein stimmungsmässig, meine ich. Die Public-Viewings, die die lauen Sommerabende in der Stadt noch lebendiger machen, das gemeinsame Zusammenstehen um die Leinwände, das kollektive Jubeln, Fachsimpeln und Empörtsein, wenn der Schiri einen Seich gepfiffen hat. Der 90-Minuten-Patriotisums und das Sympathisieren für die zweitliebste Mannschaft, wenn das eigene Land (wahrscheinlich eher bald) aus dem Rennen ist…  All das ist für mich so ein Gute-Laune-Sommer-Ding, mit dem ich gut leben kann.


Bei meinem Grossen erkenne ich ganz deutliche Tendenzen von Fussballaffinität… Ja dann. In einer Zeitungsbeilage entdeckte er neulich eine Beilage über die WM 18 und verbrachte den halben Tag damit zu verstehen, welche Länder, welche Spieler und wer gegen wen. Die Flaggen der Länder mussten wir teilweise googeln, denn ich so: keinen Schimmer, peinlich, peinlich.

Und weil der Grosse Geburtstag hatte, hatten wir die Idee, die Flaggen der Länder einfach auszudrucken und damit die Muffis für die Mitschüler zu schmücken. Klar habe ich euch die Flaggen als PDF angehängt. Guck:
Lieblingsbande WM-Flaggen 1 2018
Lieblingsbande WM-Flaggen 2 2018

Ausdrucken – Ausschneiden – an Zahnstochern oder als Girlande an eine Schnur anbringen – Leckereien,  Altare und/oder Nachtkästchen schmücken – mitfiebern!

Da kommt man doch noch ins Fussballfieber, wer hätte das gedacht!
Möge der Ball mit euch sein!
Habts fein und schön und oooolleeeee, olee, olee, olleeeeeee!
Alles Liebe, Sandra


Und was ich schon immer nie verstand:
– warum foulen die Spieler, wenn sie wissen, dass Millionen zuschauen und sie dazu noch von Dutzenden von Kameras gefilmt werden? Das können die doch während des Spieles nicht verdrängen, oder?
– warum treten sie ihrem Gegenspieler offensichtlich bösartig gegen das Schienbein und tun dann so, als wäre es extrem nicht extra passiert?
– und man muss im Fall auch kein Gebärden-Sprache-Profi sein, um das  “son of a b…” übersetzen zu können, das die einen ihren Gegenspielern an den Kopf werfen… Die denken wohl während des Spieles nie an ihre eigene Mama, die sich in der Promilounge am Champagner verschluckt und sich in solchen Momenten subito unter den Teppich wünscht.
– das dauernde Gespucke verstehe ich auch nicht…
– und das mit den T-Shirts raufziehen. Pfff, wenn das jede machen würde.
– diese T-Shirts aus dem obergruseligen Material. Dass da noch nie jemand interveniert hat? Bäh!
Plausible Antworten bitte an Lieblingsbande auf FB . Merci.

verlinkt mit freutag
creadienstag // Hot
lieben Dank