SchlagwortLieblingsbücher

MIT BÜCHERN DURCH DAS JAHR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL


Ich finde es grossartig, in einem Land zu leben, in dem wir die vier Jahreszeiten so ausgeprägt erleben dürfen. Ich liebe jede einzelne und habe die Vielfalt und ihren Zauber jeweils vermisst, wenn ich auf Reisen war (Nikolaus am Strand ist schön… aber Nikolaus im verschneiten Wald ist einfach nicht zu übertreffen!). 

Weiterlesen“MIT BÜCHERN DURCH DAS JAHR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL”

NESTER UND KINDER // NILS-UDO // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL

Wenn man gelegentlich umzieht, weiss man, dass es wichtig und richtig ist, sich von Dingen zu verabschieden. So haben wir bei unserem letzten Umzug auch einige Bücherkisten gepackt und diese weitergegeben. Schon auch bisschen schweren Herzens, denn Bücher sind Welten. Aber, trägt man die wirklich guten Geschichten in sich, braucht es meist kein Buch mehr dazu. Weiterlesen“NESTER UND KINDER // NILS-UDO // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL”

STEINSUPPE / BÜCHER SIND LEBENSMITTEL

Wo Menschen sich begegnen, wird geredet und ausgetauscht. Wo Menschen sich begegnen und gemeinsam Feuer machen, wird gleich gewerkelt, ausprobiert, in die Glut gepustet, den Flammen zugesehen, gefachsimpelt und sich aufgewärmt. Wo Menschen sich um ein Feuer begegnen und Geschichten hören, entsteht eine Gemeinschaft. Weil alle einer Stimme lauschen, weil man sich von den Worten wegtragen lässt, in eine andere Welt. Weil zusammen gestaunt, gebangt und gelacht wird.

Weiterlesen“STEINSUPPE / BÜCHER SIND LEBENSMITTEL”

BÜCHER SIND LEBENSMITTEL – DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Still, still, still,
weil’s Kindlein schlafen will.
Die Englein tun schön jubilieren,
bei dem Kripplein musizieren.
Still, still, still,
weil’s Kindlein schlafen will.

NIKOLAUS UND DAS HUNGRIGE FÜCHSLEIN

Was, wenn die frischgebackenen Lebkuchen für den Nikolaustag von einem gefitzten Fuchs stibitzt werden? Weil das hungrige Schlitzohr diesem Duft nach “Wald und nach Honig, nach Holz und nach Zimt und nach Glück” einfach nicht widerstehen kann? Was, wenn nach dem “nur mal ein kleines Bisschen probieren” dann doch plötzlich der ganze Lebkuchen aufgegessen ist? Armer Fuchs. Armer Arne, der dem Nikolaus beim Backen hilft und jetzt nochmals neuen Teig anrühren muss, damit alle Kinder einen Lebkuchen bekommen.
Weiterlesen“NIKOLAUS UND DAS HUNGRIGE FÜCHSLEIN”

BÜCHER SIND LEBENSMITTEL – SAMICHLAUS UND SEINE BRÜDER

Nun wollte ich euch heute ein paar wirklich tolle Bilderbücher vorstellen, weil ich dachte, dass diese sich auch gut machen in einem Nikolaussack. Schoggi schmausend und Nüsse knackend Samichlausgeschichten hören ist nämlich besonders gemütlich und stimmungsvoll. Aber gerade als ich anfangen wollte zu schreiben, fiel mir auf, dass ich eigentlich “nur” Bilderbücher in meinem Bücherregal stehen habe, die vom rot gekleideten Samichlaus aus dem Wald erzählen…

Weiterlesen“BÜCHER SIND LEBENSMITTEL – SAMICHLAUS UND SEINE BRÜDER”

GRUSELN FÜR ANFÄNGER MIT OTFRIED PREUSSLER // BUCHEMPFEHLUNG*

Gespenster durch die Strassen ziehen…
Es ist ja nicht jedermanns Sache, das Ding mit Halloween. Hätte ich keine Kinder, ich würde es glatt vergessen. Und zwar genau so lange, bis die vielen Nachbarskinder angeboohoot kämen und ich jedes einzelne mit einem Stückchen dunkler Schokolade (80%) abspeisen müsste, denn mehr Kindertaugliches wäre dann vermutlich nicht im Haus.  Weiterlesen“GRUSELN FÜR ANFÄNGER MIT OTFRIED PREUSSLER // BUCHEMPFEHLUNG*”

BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // HERBST (ENTHÄLT UMBEAUFTRAGTE WERBUNG)


„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne“
Jean Paul

Eben habe ich für euch unsere Herbstlieblinge zusammengestellt. So. Und jetzt kann es draussen bitte richtig ungemütlich werden, denn wir haben drinnen viel zu tun. Habt es lustig und spannend, innig und vor allem sehr heimelig.

Weiterlesen“BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // HERBST (ENTHÄLT UMBEAUFTRAGTE WERBUNG)”

LANGOHR ODER GEDANKEN ZUM ROLLENSPIEL

Unsere Kinder lieben Rollenspiele. Mal schnell ein Tuch um die Schultern gelegt, ein Schneckenband um die Hüften gebunden und hej ho, stampft die Räuberbande durch den Wald. Es wird geräubert was das Zeug hält und dann werden die Schätze in die selbstgebaute Räuberhöhle geschleppt. Ha, ha, ha, Pech gehabt!

Weiterlesen“LANGOHR ODER GEDANKEN ZUM ROLLENSPIEL”