SchlagwortNatur

SOMMERSONNENWENDE // GRÄSKRONA // DIY

Heute feiern wir Sommersonnenwende: der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Wir feiern den Sommer, die Barfusstage und das Leben draussen, die lauen Sommerabende, die leckeren Drinks unterm Sonnenschirm, all die Blumen im Garten, Erdbeer- und Wassermelonen-Naschereien, die Abendrunde zur Eisdiele und das erfrischende Bad im Brunnen vor dem Schlafengehen.

Weiterlesen“SOMMERSONNENWENDE // GRÄSKRONA // DIY”

LUST AUF SOMMER UND LAMPIONS // PUSTEBLUMEN – DIY – FORTSETZUNG

Bei uns im Eingang steht seit Tagen ein Gummistiefel-Potpourri rum, als wären wir irgendwo im Sumpf zu Hause. Da, wo Flipflops und Sandalen, Latschen und Clocks rumfliegen sollten, findet man bei uns Kalkränder von Schirmpfützen und Regenhosen, die nimmermehr trocknen. Gefühlt seit Wochen werden wir verregnet. Weiterlesen“LUST AUF SOMMER UND LAMPIONS // PUSTEBLUMEN – DIY – FORTSETZUNG”

OSTERGRAS TO GO // DIY

Jedes Jahr vor Ostern säen wir Weizenkörner in Ton-Untersetzer aus, stellen diese an einen hellen Platz am Fenster, giessen, reden gut zu und beobachten (stündlich ♥), wie aus den Körnern unser Ostergras gedeiht. Aus diesem uns lieb gewordenen Ritual werden jedes Jahr unsere Osternester, in die, wenn reichlich Gras über die Sache gewachsen ist, der Osterhase bunte Eier und die obligate Osterschocki versteckt. Weiterlesen“OSTERGRAS TO GO // DIY”

ALLE VÖGEL SIND SCHON DA // DIY

“Schhhh. Könnt ihr das hören?” frage ich meine Kinder. Wir sind im Wald. Der Grosse springt über den Bach, hin und her, die Kleine sammelt Stöcke und Moos, Schätze, ganz viele Schätze steckt sie in ihre Jackentaschen. Beide Kinder halten inne, schliessen beherzt die Augen und spitzen konzentriert die Ohren. Weiterlesen“ALLE VÖGEL SIND SCHON DA // DIY”

UMMANTELT // HYAZINTHEN IM WACHS // UPCYCLING

Das Päuschen ist vorbei.
Eigentlich, so war es angedacht, wollte ich ganz viel erledigen, vorbereiten und Pläne schmieden, To-Do-Listen abarbeiten und Ideen sortieren. Aber dann wurden wir hier im Flachland zwischenzeitlich eingeschneit, und der Alltag hat die Abzweigung “nach draussen” genommen. Und so genossen wir viele zufriedene Tage in der verschneiten Natur und die Stille und den Zauber, den die Flocken auf die Erde gelegt hatten. Weiterlesen“UMMANTELT // HYAZINTHEN IM WACHS // UPCYCLING”

KIRSCHBLÜTEN IM WINTER // BARBARAZWEIG

“Geh in den Garten am Barbaratag.
Geh zum kahlen Kirschbaum und sag:
Kurz ist der Tag, grau ist die Zeit.
Der Winter beginnt, der Frühling ist weit.
Doch in drei Wochen, da wird es gescheh‘n:
Wir feiern ein Fest wie der Frühling so schön.
Baum, einen Zweig gib du mir von dir.
Ist er auch kahl, ich nehm‘ ihn mit mir.
Und er wird blühen in leuchtender Pracht
mitten im Winter in der Heiligen Nacht.“
Josef Guggenmos

Weiterlesen“KIRSCHBLÜTEN IM WINTER // BARBARAZWEIG”

HERBSTLESE

Es ist ein heisser Altweibersommer-Nachmittag und wir lümmeln auf der Terrasse. Ich sammle mit geschlossenen Augen Sonnenstrahlen à la Frederik und schmore wie ein zufriedener Braten vor mich hin.
“Das wäre schon schön”, grinst der Grosse plötzlich, “wenn nach dem Sommer gleich der Winter käme. Voll heisses Badewetter und dann – kawumm – voll viel Schnee.” “Aber der Herbst ist doch wunderbarst…”, will ich grad oberschlau schulmeistern, da antwortet die Kleine versonnen: “Oh ja, ich liiiiebe Schnee” und zupft dabei vom Liegestuhl aus mit ihren nackten Zehen Grashalme. Weiterlesen“HERBSTLESE”

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE

Werbung || unbeauftragt

“Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.” 
Christian Morgenstern

Freitagnachmittag, nach der Schule, machen wir auf unserem Weg ins Wochenende gerne einen Abstecher in die Bücherei, um da unsere Wochenration “Bücher und Hörspiele” abzuholen. Unser Freitags-Bibliotheks-Ritual ist inzwischen ein ausgezeichneter Einklang ins Wochenende geworden. Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE”

KÖNIGSKRONE FÜR HERBSTKINDER // DIY

255BUNSET255D.png

Jedes Jahr, wenn der Herbst golden wird und die Welt in diese warmen, weichen Farben hüllt, denke ich: so schön war der Herbst noch nie! Er zieht einem hinaus, raus in die Natur, zum Staunen und Sammeln, Entdecken und Spüren. Alle Jahre wieder, gehen wir freudig durchs raschelnde Laub, springen in die Laubhaufen, werfen die Blätter in die Luft und tanzen im Blätterregen voller Glück. Alle Jahre wieder sammeln wir alles, was uns der Herbst “vor die Füsse legt”. Gestern haben wir goldene und feuerrote Blätter gefunden und ein paar grosse unter der Platane gesammelt. Und alle Jahre wieder werden daraus unsere liebsten Herbstkronen… Weiterlesen“KÖNIGSKRONE FÜR HERBSTKINDER // DIY”

HOLUNDERSIRUP // REZEPT

Holunder und Zitrone – unser Dreamteam

Rund um unser Haus stehen Hollerbüsche, die uns einlullen in ihren üppigen Duft. 10 Dolden (ohne Läuse… denn auch die lieben Holunder) haben wir gepflückt und diese eingelegt für Sirup. Und kaum war der Sirup gekocht und in Flaschen gefüllt, war er auch schon wieder leergetrunken. Da müssen wir wohl nochmals für Nachschub sorgen… Weiterlesen“HOLUNDERSIRUP // REZEPT”