KategorieDIY

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // KASTANIEN

Wir haben Draussenkinder. Ob’s regnet oder Katzen hagelt, sie müssen einfach raus. Auch wenn es manchmal fast so aussieht, als könnten sie einen Tag zufrieden im Schlafanzug verdüdeln; irgendwann kommt immer der Moment, in dem sie, wie die Pferdchen, ungeduldig mit den Hufen stampfen und darauf warten, dass jemand die Stalltüre öffnet, damit sie endlich losgaloppieren können. Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // KASTANIEN”

EIN MÄNNLEIN STEHT IM WALDE // FILZ-ZWERG DIY

Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm,
es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sag, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem purpurroten Mäntelein?

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein,
es hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein.
Sag, wer mag das Männlein sein, 
das da steht auf einem Bein,
mit dem kleinen, schwarzen Käppelein?
(Hoffmann von Fallersleben)   Weiterlesen“EIN MÄNNLEIN STEHT IM WALDE // FILZ-ZWERG DIY”

GOLDENES LICHT ZUM HERBSTBEGINN // DIY

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.
Eduard Mörike (1804-1875)

Weiterlesen“GOLDENES LICHT ZUM HERBSTBEGINN // DIY”

FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE

Ich mag ja das Wort Basteln so ganz und gar nicht. Berufskrankheit, wahrscheinlich, weil Kindergärtnerinnen früher gerne als Basteltanten belächelt wurden und weil ich finde, dass Gestaltung, gerade bei Kindern, mit so viel Konzentration und Innigkeit einhergeht, dass “Basteln” diesem Prozess nie und nimmer gerecht wird. Tja, in gewissen Dingen bin ich wohl ein ziemlicher “Tüpflischiisser” (Korinthenkacker). Weiterlesen“FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE”

SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY

Auf dem breiten Fenstersims meines Kindergartens stand eine grosse Sandwanne, gefüllt mit allerfeinstem Sand. Angeschafft hatte ich mir die Wanne, weil ich mir vorgestellt hatte, dass das sinnliche Spiel mit dem Sand für die Kinder ein Ort der Ruhe und Konzentration werden könnte, in einem Raum, der klein war und in dem es unablässig wuselte.
Sand wirkt wie ein Magnet. Es war, als würde er immer genau die Kinder zu sich rufen, die eine Auszeit brauchten, in der Kopf, Herz und Hand gleichermassen ins Tun kommen durften. Weiterlesen“SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY”

ERSTKLASSIG! // ANREGUNGEN UND TIPPS FÜR EINEN FEINEN SCHULSTART IN DER ERSTEN KLASSE

Erstklässlerin oder Erstklässler zu werden ist grossartig! Einmal im Leben kommt man in die erste Klasse. Und das, so finde ich, darf ruhig gefeiert werden. Denn eine wunderbare, spannende und bunte Welt wird sich auftun und man darf als Kind freudig und voller Zuversicht einen Schritt nach dem anderen tun, um ganz einzutauchen, sie sich eigens zu machen und Teil davon zu werden. Ein paar Ideen und Gedanken rund um die Vorbereitungen auf den schönen Tag habe ich hier für euch zusammengetragen. Denn wenn man sich gemeinsam auf einen neuen Weg macht, dann wird die Vorfreude noch viel grösser.

Weiterlesen“ERSTKLASSIG! // ANREGUNGEN UND TIPPS FÜR EINEN FEINEN SCHULSTART IN DER ERSTEN KLASSE”

MINI SCHULTÜTEN // DIY

Herrje. Ein bisschen fühle ich mich grad wie eine Schülerin, die ihre Hausaufgaben vergessen hat…
Denn bereits letzten Montag hatten viele Erstklasskinder ihren ersten Schultag, sind mit ihren riesigen, nigelnagelneuen Ranzen am Rücken in die Schule stolziert, ab, in eine neue, spannende und lustige Welt. In den nächsten Wochen werden jeden Montag irgendwo Kinder eingeschult, und ich wünsche jedem einzelnen Kind einen unvergesslich schönen Schulbeginn. Für alle, die den Schulstart noch vor sich haben, kommt meine Schultüten-Idee vielleicht grad noch rechtzeitig. Weiterlesen“MINI SCHULTÜTEN // DIY”

DIY KNÜPFSCHEIBE // FREUNDSCHAFTSBÄNDCHEN UND FLINKE FINGER

So, dieser Post war eigentlich zu Weihnachten geplant – letztes Weihnachten, versteht sich. Denn am Adventbasar der Waldorfschule hat eine liebe Freundin wunderschöne Holzknüpfscheiben verkauft und ich fand diese so fein und praktisch und genial, dass ich mir vorgenommen hatte, ganz einfach selber welche zu machen. Natürlich in abgespeckter Version, um Freundschaftsbändchen oder schöne Paketschnüre zu fabrizieren. Aber dann ist mal dies und dann mal das dazwischen gekommen und – ganz ehrlich: Alles, was nicht fix erledigt wird, kann bei mir sehr schnell “mirnichts-dirnichts” in den Papier- und Ideenfluten versinken… Wie ihr seht sogar monatelang. Weiterlesen“DIY KNÜPFSCHEIBE // FREUNDSCHAFTSBÄNDCHEN UND FLINKE FINGER”

ÄS HUDELI NÜÜT // SOMMERKLEIDCHEN AUS UROMAS KISSENBEZUG // UPCYCLING

Nein, als Kind der 70-er kann ich meine Liebe zu Blumenmustern und virtuosen Farbkombinationen wahrlich nicht leugnen. Ich mag ja schlicht und uni, ABER wenn immer ich auf alte kunterbunte Stoffe treffe, muss ich sie anfassen und mitnehmen. So hat sich über die Jahre eine farbenfrohe Sammlung von Bettwäsche, Wandbehängen, Vorhängen und Kleidungsstücken von anno dazumal in meinem Fundus angesammelt. Geschichten über Geschichten.
Irgendwann aber muss und will man “Ballast” abwerfen und Material verarbeiten. Das habe ich diese Tage, wenigstens minimal, getan und aus dem Kissenbezug meiner allerliebsten Grossmutter ein Kleidchen für meine allerliebste Tochter genäht. Weiterlesen“ÄS HUDELI NÜÜT // SOMMERKLEIDCHEN AUS UROMAS KISSENBEZUG // UPCYCLING”

SUMM, SUMM, SUMM // DIE HONIGBIENE // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // BIENEN AUS ERLENZAPFEN DIY

Werbung | Rezensionsexemplar | unbeauftragt

Sie tanzt und sie singt,
froh und beschwingt,
dreht Runden um Runden,
Stunden um Stunden…
(aus “Die Honigbiene” von Kirsten Hall und Isabelle Arsenault)

In der Klasse meines Sohnes hat die lange erwartete Bienenepoche begonnen. Bis zur Sommerpause dürfen die Kinder ganz eintauchen in die faszinierende, spannende und geheimnisvolle Welt der Bienen. Die Schüler hören, schreiben und lesen darüber, spielen ein Bienentheater und besuchen gemeinsam ihr Bienenvolk, das vor ein paar Monaten auf dem Schulareal eingezogen ist. Ich bin voller Freude über diese Begeisterung, die Geschichten, die mein Kind nach Hause trägt, über das Interesse und diesen summenden Zauber, den die Kinder, wie Bienen, in die Welt hinaus tragen. Weiterlesen“SUMM, SUMM, SUMM // DIE HONIGBIENE // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // BIENEN AUS ERLENZAPFEN DIY”