NOVEMBERGEDANKEN ODER VOM AUSSEN NACH INNEN // DIY

Es gibt ein Schweizer Kinderlied, das geht so (schon übersetzt):

“Ich bin der Herr November und kann ja nichts dafür
dass ich so kalt und grau bin
sag du, sag du, doch etwas Nettes zu mir…”

Dabei geht es reihum und jeder soll etwas Schönes vom November sagen. Es ist, wie es immer ist: Die einen haben wunderbare Ideen, kreativ und ausgefallen. Und dann gibt es die, die sagen: “Also ich finde alles gut am November…” Klingt wie eine Ausrede für: “Äh, hierzu fällt mir grad gar nix ein.” Weiterlesen“NOVEMBERGEDANKEN ODER VOM AUSSEN NACH INNEN // DIY”

MARTINSGÄNSCHEN BACKEN // BRÖTCHENREZEPT

“Ehe wir beginnen,
tief im Herzen drinnen,
zünden wir ein Lichtlein an,
das uns leuchten und wärmen kann.”

Am Sonntag ist es soweit. Martinstag. Gemeinsam werden wir laternengehen, singen, unser Licht hinein in die Welt bringen und selbstgebackene Gänsebrötchen miteinander teilen. Teilen, wie damals Martin seinen Mantel mit dem Bettler geteilt hatte. So erzählt es die Legende.  Weiterlesen“MARTINSGÄNSCHEN BACKEN // BRÖTCHENREZEPT”

RÄBELIECHTLI ODER RÜBENLICHTER // DIY

Ich bin mit miim Räbeliechtli
underwägs hüt Znacht
und ich lüüchtä wie das Liecht
wo alles heller macht
(Kanon, Andrew Bond)

Ich geh mit dem Rübenlichtlein
auf den Weg heut Nacht
und ich leuchte wie das Licht
das alles heller macht 

Wenn sich der November anschleicht, dann kommt diese stille Freude auf den Räbeliechtliumzug. Für mich eines der schönsten Feste im Jahr überhaupt. In den deutschsprachigen Kantonen der Schweiz ist der Räbeliechtliumzug eine Tradition, die jedes Kind kennt. Anfang November ziehen Gross und Klein mit selbstgeschnitzten Räbeliechtli singend durch die Dunkelheit.  Weiterlesen“RÄBELIECHTLI ODER RÜBENLICHTER // DIY”

GESPENSTER AUF DEN TÖRTCHEN // DIY

Wenn ihr’s lieber nett gespenstisch mögt, so wie ich, dann sind diese Halloween-Muffin-Geister vielleicht was für euch. Schnell gewerkelt, dekorativ auf Kuchen und Törtchen und, wenn alles aufgegessen ist, wunderbar, um damit ein Gespenstertheater aufzuführen… Auch vor Mitternacht.

Weiterlesen“GESPENSTER AUF DEN TÖRTCHEN // DIY”

PIPISTRELLI UPCYCLING // DIY

Halloween schleicht sich an, und wer schon länger hier bei der Lieblingsbande ist, weiss, ich bin so gar nicht aufs Gruseln aus. Schon gar nicht nachts. Im Gegenteil: Mir ist eher nach Ruhe, nach Stille und Kerzen, nach einem gemeinsamen Spaziergang durch die Natur, wenn der Tag sich verabschiedet und die Nacht begrüsst. Ihr seht: ich bin Team Laternenumzug…  Weiterlesen“PIPISTRELLI UPCYCLING // DIY”

WAS MAN HALT SO BRAUCHT… WERKEN MIT KINDERN

Wenn man mit Kindern unter einem Dach lebt, wird der Tag kommen, an dem man anfängt, Klorollen zu sammeln… Ob man will oder nicht, es ist einfach so. Wenn man ein Weinchen öffnet, wird der Korken, gerne schon, bevor die Flasche leer ist, in die “Fundusschachtel” zu den Fadenspulen, den leeren Zündholzschachteln, den Nussschalen und den gebrauchten (aber noch guten) Geschenkpapieren gelegt. “Kann man alles noch brauchen.” So ist es. Weiterlesen“WAS MAN HALT SO BRAUCHT… WERKEN MIT KINDERN”

KÖNIGSKRONE FÜR HERBSTKINDER // DIY

Jedes Jahr, wenn der Herbst golden wird und die Welt in diese warmen, weichen Farben hüllt, denke ich: so schön war der Herbst noch nie! Er zieht einem hinaus, raus in die Natur, zum Staunen und Sammeln, Entdecken und Spüren. Alle Jahre wieder, gehen wir freudig durchs raschelnde Laub, springen in die Laubhaufen, werfen die Blätter in die Luft und tanzen im Blätterregen voller Glück. Alle Jahre wieder sammeln wir alles, was uns der Herbst “vor die Füsse legt”. Gestern haben wir goldene und feuerrote Blätter gefunden und ein paar grosse unter der Platane gesammelt. Und alle Jahre wieder werden daraus unsere liebsten Herbstkronen… Weiterlesen“KÖNIGSKRONE FÜR HERBSTKINDER // DIY”

VOM BAUEN VON HÜTTEN UND HÖHLEN // BUCHEMPFEHLUNG: EIN LOCH GEGEN DEN REGEN?

“Was machst du?”, fragt der Bär.
“Ich grabe ein Loch. Ein Loch gegen den Regen”, sagt der Hase.
“Nein, so geht das nicht!” sagt der Bär.
“Gegen den Regen gräbt man doch kein Loch. Gegen den Regen braucht man eine Höhle. Du musst eine Höhle suchen.” Weiterlesen“VOM BAUEN VON HÜTTEN UND HÖHLEN // BUCHEMPFEHLUNG: EIN LOCH GEGEN DEN REGEN?”

FRÜHJAHRSPUTZ IM OKTOBER // DIY KOMPOSTIERBARE SCHEUERLAPPEN

Den Frühjahrsputz habe ich heuer sausen lassen, trotz voll motiviert vorbereiteter Playlist (here comes the sun, düdülüdülü!). Weil irgendwie fand ja Frühling dieses Jahr gar nicht richtig statt. Und im Sommer wars zu heiss, puh, diese Hitze! Ich hab immer gesagt: Also wenn es mal regnet, dann aber husch. Der Regen blieb aus, und so gab’s  weder was zu huschen und schon gar nichts übers unerlässliche Soll aus zu putzen. Jetzt ist’s Herbst und…  Weiterlesen“FRÜHJAHRSPUTZ IM OKTOBER // DIY KOMPOSTIERBARE SCHEUERLAPPEN”

10 EINFACH LUSTIGE KASTANIENSPIELE

Ich hab’s hier ja schon mehrmals gesagt: Kastanien sind unsere Lieblings-Herbstschätze. Der Plan war, dass dieses Jahr aus dem aufblasbaren Babyschwimmbecken im Garten ein Kastanien-Bällebad wird. Ja, das hatten wir uns toll vorgestellt. Aber, obschon wir viele Kastanien gesammelt haben, für mehr als ein Bällebad für die Füsse wird unsere Ausbeute heuer nicht reichen. Dafür aber haben wir viele andere Kastanien-Spargimenten ausprobiert. Hier unsere Favoriten: Weiterlesen“10 EINFACH LUSTIGE KASTANIENSPIELE”