HERZENSWÜNSCHE BESIEGELN

Tief im Inneren sind wir voller Herzenswünsche und Sehnsüchte, voller Gedanken, mit denen wir unsere Liebsten begleiten. Tag und Nacht. Sie sind es, die ein Kind in eine Atmosphäre hüllen können, wie in eine warme, weiche Decke, die es tragen und halten. Sie sind nährend und machen stark. All unsere Wünsche, all unsere Gedanken und unsere Liebe tragen wir oft in uns, ohne dass wir darüber sprechen. Und das ist in Ordnung. Aber wenn man seinen Wünschen doch Worte verleiht, sie in Geschichten packt und davon erzählt, dann ist es, wie wenn man sie besiegelt. Denn Worte haben eine Kraft. Worte aus dem Herzen haben Löwenkraft.
Weiterlesen“HERZENSWÜNSCHE BESIEGELN”

KASTANIENRAKETEN, HERBSTKOMETEN DIY / UPCYCLING

Kastanienraketen sind seit vielen Jahren unsere Herbstfavoriten. Obschon, mein Sohn meinte dieses Jahr, dass die fliegenden Kastanien eher Kometen seien als Raketen. Wo er recht hat…
Weiterlesen“KASTANIENRAKETEN, HERBSTKOMETEN DIY / UPCYCLING”

HERBSTSCHÄTZE // KASTANIEN FILZEN DIY

Der Altweibersommer beschenkt uns reich. Nie, gar nie kommen wir mit leeren Händen nach Hause, die Hosentaschen sind gefüllt mit Nüssen, Kastanien und Hagebutten. Eine Zeit wie im Schlaraffenland, für uns Hamster…

Weiterlesen“HERBSTSCHÄTZE // KASTANIEN FILZEN DIY”

HAUSAUFGABEN GEFÄHRDEN DIE FREIZEIT // 10 TIPPS FÜR EINEN (HOFFENTLICH) LEICHTEREN UMGANG MIT DEM UNMÖGLICHEN

Es gibt einiges, was man macht, weil man’s immer schon gemacht hat. Hausaufgaben erteilen, zum Beispiel. Was schon so lange war, wird sich ja schon irgendwie bewährt haben. Schulkinder aber haben es schon immer gewusst: Hausaufgaben sind mehrheitlich blöd! Ja, liebe Kinder, der Sinn dahinter ist schon seit Jahren umstritten, und längst ist erwiesen, dass Schulerfolg nicht in Zusammenhang damit steht, ob Hausaufgaben gemacht werden oder nicht. Weiterlesen“HAUSAUFGABEN GEFÄHRDEN DIE FREIZEIT // 10 TIPPS FÜR EINEN (HOFFENTLICH) LEICHTEREN UMGANG MIT DEM UNMÖGLICHEN”

HALLOOOO? IST DA JEMAND? // KOMMENTARFUNKTION: LÄUFT!

Es war still die letzten Monate. Die Kommentarfunktion war ausgeschaltet, schuld daran war der Datenschutzklimbim, ach geh bitte! So konnte ich zwar hinausschreiben, aber empfangen konnte ich nichts. Einseitig, ein wenig so, wie wenn ich meinen Kindern sage, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen, zum Baden zu kommen, oder dass das Zimmer mal wieder aufgeräumt gehört… Alles was ich höre ist meine Stimme, alles andere bleibt einleuchtenderweise mucksmäuschenstill. Weiterlesen“HALLOOOO? IST DA JEMAND? // KOMMENTARFUNKTION: LÄUFT!”

SPIELIDEEN MIT REISSÄCKCHEN // EINFACHES SPIELZEUG DIY

Der Lehrer meines Sohnes hat den Eltern die Aufgabe gegeben, Reissäckchen zu nähen, weil er mit den Kindern nach der Sommerpause jonglieren lernen möchte. Tolle Idee! Gleich haben wir in den Stoffen gewühlt und was Passendes rausgesucht, im Supermarkt Reiskörner verglichen und abgewägt, welcher Reis zur Jonglage wohl am geeignetsten ist. Wir haben uns praktischerweise für Rundkorn entschieden… Schlüpft dann vielleicht auch weniger aus den Nähten, denke ich.

Weiterlesen“SPIELIDEEN MIT REISSÄCKCHEN // EINFACHES SPIELZEUG DIY”

GESCHICHTEN ZUR EINSCHULUNG // KLEINES SCHULANFÄNGER-DIY

…und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.
Hermann Hesse

Wenn etwas Neues beginnt, weiss man meist nicht, wie es werden wird. Man hofft und bangt ein bisschen. Man versucht sich vorzustellen, wie es wohl dann sein wird, wie es sich anfühlen könnte… Vielleicht fühlt es sich im Bauch eng und stachelig an, vielleicht aber auch ganz leicht und weit. Sicher ist, die Tage vor dem Schulbeginn sind aufregend! Weiterlesen“GESCHICHTEN ZUR EINSCHULUNG // KLEINES SCHULANFÄNGER-DIY”

SCHULTÜTE OHNE KLIMBIM // 30 IDEEN, UM DIE SCHULTÜTE ZU BEFÜLLEN

*Mein Schülerinnenleben hat ganz ohne Schultüte begonnen: mit dem roten Ranzen am Rücken, stolz und voller Vorfreude. Schultüten gabs damals bei uns in der Schweiz nämlich nicht, das war so ein deutsches Dings. 
Auch der Lehrer meines Sohnes meinte am Informationsabend, dass Schultüten nicht nötig sind, weil ja der Schulbeginn mit allem drum und dran genug Erlebnis ist. Und ja, er hat vollkommen recht, finde ich.
Aber was, wenn sich das Kind hauptsächlich wegen dieser Tüte auf den Schulbeginn freut? Eben. Weiterlesen“SCHULTÜTE OHNE KLIMBIM // 30 IDEEN, UM DIE SCHULTÜTE ZU BEFÜLLEN”

SCHWIMMFLÜGEL FÜR FREISCHWIMMER // DIY UPCYCLING

Freischwimmer
Eine Anregung von letzter Saison, gerne nochmals aufgenommen, weil fein und auf der Hand – oder in der Schwimmtasche – liegend:
Sommer ists, und jedes Jahr ist es so, dass ein Teil der Schwimmflügel den Winter im Keller nicht überlebt hat. Luft raus… Und somit sind die Guten natürlich unbrauchbar. Oder aber einer der Flügel bleibt unauffindbar und der Zurückgebliebene ist einsam und sehr über. Wie man den Schwimmhilfen nochmals unter die Arme greifen und ihnen zu einem zweiten Leben verhelfen kann, möchte ich euch hier gerne zeigen. Weiterlesen“SCHWIMMFLÜGEL FÜR FREISCHWIMMER // DIY UPCYCLING”