FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE

Werbung || unbeauftragt

“Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.” 
Christian Morgenstern

Freitagnachmittag, nach der Schule, machen wir auf unserem Weg ins Wochenende gerne einen Abstecher in die Bücherei, um da unsere Wochenration “Bücher und Hörspiele” abzuholen. Unser Freitags-Bibliotheks-Ritual ist inzwischen ein ausgezeichneter Einklang ins Wochenende geworden. Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE”

FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE

Ich mag ja das Wort Basteln so ganz und gar nicht. Berufskrankheit, wahrscheinlich, weil Kindergärtnerinnen früher gerne als Basteltanten belächelt wurden und weil ich finde, dass Gestaltung, gerade bei Kindern, mit so viel Konzentration und Innigkeit einhergeht, dass “Basteln” diesem Prozess nie und nimmer gerecht wird. Tja, in gewissen Dingen bin ich wohl ein ziemlicher “Tüpflischiisser” (Korinthenkacker). Weiterlesen“FLY ME TO THE MOON // DIY KLETTERRAKETE”

DER KOSMOS UND WIR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL

Werbung || unbeauftragt || unbezahlt

Irgendwann kommt der Moment, in dem die Kinder in den Nachthimmel gucken und fragen, was da draussen ist. Ob es irgendwo ein Ende gibt, ob da noch eine andere Erde ist, und wo man hinkommen würde, wenn man mit der Rakete einfach immer weiter fliegen würde.
Das sind kostbare Momente, staunend, sternenhimmelguckend mit Kindern zu philosophieren über die Geheimnisse dieser Weite, über das Leben und überhaupt. Solange es beim Philosophieren bleibt, bin ich eigentlich immer noch gut mit dabei… Weiterlesen“DER KOSMOS UND WIR // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL”

SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY

Auf dem breiten Fenstersims meines Kindergartens stand eine grosse Sandwanne, gefüllt mit allerfeinstem Sand. Angeschafft hatte ich mir die Wanne, weil ich mir vorgestellt hatte, dass das sinnliche Spiel mit dem Sand für die Kinder ein Ort der Ruhe und Konzentration werden könnte, in einem Raum, der klein war und in dem es unablässig wuselte.
Sand wirkt wie ein Magnet. Es war, als würde er immer genau die Kinder zu sich rufen, die eine Auszeit brauchten, in der Kopf, Herz und Hand gleichermassen ins Tun kommen durften. Weiterlesen“SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY”

ENDLESS SUMMER // MAMA DON’T CRY

Die Sommerpause ist vorbei. Sommertage, gespickt mit unvergesslich zauberhaften Momenten, innig und gefüllt mit ganz viel Nähe.
Die sonnengeküssten Nacken der Kinder erinnern an ausgelassene Tage am Wasser, das Glitzern in ihren Augen an kostbare Sommererlebnisse, braungebrannte Füsse erinnern an Wochen voller Barfuss und die bleiche Schürfung auf dem Sommerknie, vom Sturz auf dem steilen Gässchen in Kroatien, wird wie eine Trophäe hergezeigt. Glücksgefüllt mit tausend Schätzen sind die Kinder wieder losgezogen, in den Alltag. Weiterlesen“ENDLESS SUMMER // MAMA DON’T CRY”

ERSTKLASSIG! // ANREGUNGEN UND TIPPS FÜR EINEN FEINEN SCHULSTART IN DER ERSTEN KLASSE

Erstklässlerin oder Erstklässler zu werden ist grossartig! Einmal im Leben kommt man in die erste Klasse. Und das, so finde ich, darf ruhig gefeiert werden. Denn eine wunderbare, spannende und bunte Welt wird sich auftun und man darf als Kind freudig und voller Zuversicht einen Schritt nach dem anderen tun, um ganz einzutauchen, sie sich eigens zu machen und Teil davon zu werden. Ein paar Ideen und Gedanken rund um die Vorbereitungen auf den schönen Tag habe ich hier für euch zusammengetragen. Denn wenn man sich gemeinsam auf einen neuen Weg macht, dann wird die Vorfreude noch viel grösser.

Weiterlesen“ERSTKLASSIG! // ANREGUNGEN UND TIPPS FÜR EINEN FEINEN SCHULSTART IN DER ERSTEN KLASSE”

MINI SCHULTÜTEN // DIY

Herrje. Ein bisschen fühle ich mich grad wie eine Schülerin, die ihre Hausaufgaben vergessen hat…
Denn bereits letzten Montag hatten viele Erstklasskinder ihren ersten Schultag, sind mit ihren riesigen, nigelnagelneuen Ranzen am Rücken in die Schule stolziert, ab, in eine neue, spannende und lustige Welt. In den nächsten Wochen werden jeden Montag irgendwo Kinder eingeschult, und ich wünsche jedem einzelnen Kind einen unvergesslich schönen Schulbeginn. Für alle, die den Schulstart noch vor sich haben, kommt meine Schultüten-Idee vielleicht grad noch rechtzeitig. Weiterlesen“MINI SCHULTÜTEN // DIY”

FEUER UND FLAMME // FEUER MACHEN MIT KINDERN // TIPPS UND ANREGUNGEN FÜR UNVERGESSLICH SCHÖNE MOMENTE BEIM FÜÜRLE

255BUNSET255D.png

Ich war acht oder neun Jahre alt, als ich zur Pfadfinderprüfung antreten musste. Klar war, dass ich beim “Knoten machen” wohl eher nicht punkten würde. Meine Knoten waren Knöpfe, zwar fest wie Stein, leider aber glichen sie den Abbildungen aus der Vorlage nur selten. Und die Theorie? Glückssache.
Ich musste also beim Feuermachen abräumen, und zwar sowas von. Wir sollten ein Feuer entfachen, ein kleines, und dabei nicht mehr als drei Streichhölzer verbrauchen. Also suchte ich mir einen windgeschützten Platz im Wald und die trockensten Zweiglein, die ich finden konnte. Ich kauerte mich hin, legte meine Wange auf den Waldboden und blies sachte in die Funken, als würde ich sie beflüstern. Als das Zwergenfeuer loderte, lagen neben mir zwei unangetastete Streichhölzer, wie neu… 

Weiterlesen“FEUER UND FLAMME // FEUER MACHEN MIT KINDERN // TIPPS UND ANREGUNGEN FÜR UNVERGESSLICH SCHÖNE MOMENTE BEIM FÜÜRLE”

DIY KNÜPFSCHEIBE // FREUNDSCHAFTSBÄNDCHEN UND FLINKE FINGER

So, dieser Post war eigentlich zu Weihnachten geplant – letztes Weihnachten, versteht sich. Denn am Adventbasar der Waldorfschule hat eine liebe Freundin wunderschöne Holzknüpfscheiben verkauft und ich fand diese so fein und praktisch und genial, dass ich mir vorgenommen hatte, ganz einfach selber welche zu machen. Natürlich in abgespeckter Version, um Freundschaftsbändchen oder schöne Paketschnüre zu fabrizieren. Aber dann ist mal dies und dann mal das dazwischen gekommen und – ganz ehrlich: Alles, was nicht fix erledigt wird, kann bei mir sehr schnell “mirnichts-dirnichts” in den Papier- und Ideenfluten versinken… Wie ihr seht sogar monatelang. Weiterlesen“DIY KNÜPFSCHEIBE // FREUNDSCHAFTSBÄNDCHEN UND FLINKE FINGER”

GEMEINSAME SACHE // HAPPEN UND DRINKS FÜR LAUE SOMMERNÄCHTE

Sommer findet statt! Erst ja immer nicht so recht, und dann aber Kawumm! Seit einigen Tagen dampfen wir hier in Wien vor uns hin. Meine Gedankenspielereien, vielleicht irgendwann einmal nach Italien oder Spanien zu ziehen, sind auf die Grösse eines Mückenschisses geschrumpft. Statt von Süden, Wärme und Dolce-far-niente zu träumen, versuche ich ein einigermassen wirksames Kühlungssystem auszuklügeln, teste aus, von wann bis wann die Fenster aufgemacht werden dürfen, wann die Vorhänge zugezogen bleiben müssen und wann die Haustüre sperrangelweit offen stehen muss, um ein bisschen Kühle vom muffeligen Treppenhaus in die Wohnung zu locken. So weit, so gut. Weiterlesen“GEMEINSAME SACHE // HAPPEN UND DRINKS FÜR LAUE SOMMERNÄCHTE”