KategorieGemeinschaft

STOCKBROT VOM FEUER // REZEPT

“Heute essen wir Schlangenbrote”, rufe ich begeistert und kann überhaupt gar nicht verstehen, warum die Kinder nicht mitjubeln. Sommerzeit ist Schlangenbrotzeit, so lecker, so lustig und fein, der Kracher! Stattdessen gucken mich die Kinder leicht verwirrt und fassungslos an. Es vergeht ein Moment, bis mir dämmert, dass Schlangenbrot hier in Österreich sehr wahrscheinlich nicht Schlangenbrot heisst… 
Weiterlesen“STOCKBROT VOM FEUER // REZEPT”

MUTTERTAG – FAMILIENTAG // 12 EINFACH ZAUBERHAFTE IDEEN FÜR KINDER UND PAPAS DIE WAS VORHABEN

Es sind die kleinen, einfachen Dinge. Die, die aus dem Herzen springen und in Liebe geschehen, die die Menschen berühren und diese leichten, lichterfüllten und unvergesslichen Glücksmomente zaubern. Es ist die gemeinsame Freude und die tiefe Dankbarkeit, die aus einem Muttertag einen innigen Familientag machen.  Weiterlesen“MUTTERTAG – FAMILIENTAG // 12 EINFACH ZAUBERHAFTE IDEEN FÜR KINDER UND PAPAS DIE WAS VORHABEN”

SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX

Draussenzeit. Wir verbringen unsere Tage am liebsten draussen, am allerliebsten im Wald. Aber ab und zu sind die Kinder partout nicht von hier wegzubewegen, so dass wir es nicht weiter schaffen, als vors Haus zu purzeln und auf der Strasse zu spielen. Kinder sind voller Ideen und eigener Einfälle und brauchen weder Anregungen von aussen, und schon gar keine Erwachsene, die ihnen sagen, was sie tun könnten. Dennoch gibt es Momente, in denen es fein ist, ein, zwei Ideen für tolle Spielmöglichkeiten bereit zu haben, nur so für den Fall… Weiterlesen“SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX”

SELBER LIEFERN STATT BESTELLEN… WENN SICH KINDER IHRE WÜNSCHE SELBER ERFÜLLEN DÜRFEN

Bestimmt kennt ihr die Geschichten, in denen Menschen mit ihren Fingern schnipsen, und gleich räumt sich das Zimmer von selber auf, der Tisch ist wie von Zauberhand mit lecker Essen gedeckt und das güldene Kleid liegt frisch gebügelt vor ihnen. 
Schnipsgeschichten sind fantastisch, auch wenn sie bei mir nie funktionieren. Aber sie zu erfinden ist lustig und inspirierend. Besonders Kinder lieben es zu schnipsen. Und bei manchen funktioniert der “Bestellvorgang” tatsächlich einwandfrei…  Weiterlesen“SELBER LIEFERN STATT BESTELLEN… WENN SICH KINDER IHRE WÜNSCHE SELBER ERFÜLLEN DÜRFEN”

SCHOKOKÜSSE ZUM VALENTINSTAG // BACKEN MIT KINDERN

Valentinstag. Nein, muss man nicht feiern und ich kann alle verstehen, die an diesem Tag grad z’leid (Schweizerdeutsch für erst recht nicht) weder Blumen noch Süsses kaufen. ABER, heuer liegt der 14. Februar ganz wunderbar prima, sodass man einen ganzen Tag früher zum obligaten Wochenendkuchen kommen kann. Man könnte also das mit dem Missachten dieses Tages nochmals überdenken. Oder? Weiterlesen“SCHOKOKÜSSE ZUM VALENTINSTAG // BACKEN MIT KINDERN”

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // 8 ANREGUNGEN FÜR EINEN LUSTIGEN WINTER OHNE SCHNEE


Am Samstag hat’s geschneit. Endlich und juhuuu! Zwar bescheiden, aber wir sind ja hier schon mit ein paar Flocken für die Stimmung zufrieden. “Schnell raus, bevor der Schnee wieder geschmolzen ist”, rief ich, und dann ging’s zu und her wie in einer Ankleidefabrik. Zack, zack, waren die Kinder draussenbereit… Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // 8 ANREGUNGEN FÜR EINEN LUSTIGEN WINTER OHNE SCHNEE”

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // ORANGEN, REISIG UND ADVENTSKALENDER

Die Wochenenden im November und Dezember versuchen wir, so gut es geht, mit NICHTS zu füllen. Keine Fisimatenten, keine Extras und schon gar keine Schlenker, weil’s eh voll wird, ohne dass man was dazugibt. Also hatten die Kinder am Wochenende viel Zeit zum Spielen und mein Liebster und ich sassen am Küchentisch und redeten, blätterten in den Zeitungen, schlürften einen zweiten Kaffee und frohlockten immer mal wieder: “Hach, ist das schön.” Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // ORANGEN, REISIG UND ADVENTSKALENDER”

WIE WIRD MAN EIGENTLICH ADVENTSLIG?

Es geht ja immer schwupps. Kaum sind Badehose und Sonnencrème eingemottet, wird man in den Supermärkten von Schokonikoläusen, Lebkuchen und den obligaten Adventskalendern erschlagen. Ganz zu schweigen von der Weihnachtsbeleuchtung, die hier in Wien flux montiert wird und bis zu ihrer Erleuchtung inkognito im Herbstwind hin und her schaukelt. “Viel zu früh! Die spinnen doch!” posaune ich dann manchmal, als wäre es das Hinterletzte, so früh vorweihnachtlich zu sein. Weiterlesen“WIE WIRD MAN EIGENTLICH ADVENTSLIG?”

MARTINS-LATERNEN // UPCYCLING

Lichtlein, Lichtlein brenne,
heller als der Tag,
weil die liebe Sonne
nicht mehr scheinen mag

Hinter dunklen Wolken,
will sie schlafen gehen,
doch sie will uns Kinder
mit dem Lichtlein sehn

Mein Laternchen leuchte, 
gib uns hellen Schein,
denn die dunklen Tage
kehren wieder ein. 

Weiterlesen“MARTINS-LATERNEN // UPCYCLING”

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // LAUT UND LEISE

Unsere Kinder waren eingeladen zur Halloweenparty. Ich hätte mir einen gemütlichen Abend gewünscht, ganz ehrlich. Aber die Kinder waren Feuer und Flamme: boom shakalaka! Die Freunde, die eingeladen hatten, wohnen gleich ums Eck der amerikanischen Schule hier in Wien. Und da, ich sag’s euch, geht an Halloween aber so richtig die Post ab… Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // LAUT UND LEISE”