KategorieSamichlaus

NIKOLAUSSACK ODER VOM EINFACHEN DAS GUTE

Es rauscht der Wind im Winterwalde
durch die kühle graue Flur
und ein Jeder hofft, – schon balde
find er St. Nikolauses Spur.

Es war dieser Duft, der Duft nach Jute, Mandarinen, nach Kerzen und Lebkuchen. Es war die Stille, die uns alle ganz plötzlich umgab, wenn er langsam eintrat, in seinem roten Mantel und den schweren Stiefeln, die goldene Glocke und die brennende Laterne in der Hand. Und dann wurde die Stille mit Wärme gefüllt, die sich ausbreitete, wenn er erzählte, vom lustigen Eseleien, den Tieren im Wald, vom vergangenen Jahr, vom Leben in seinem Haus und all den Vorbereitungen der letzten Tage. Dann war es immer ein bisschen, als würde die Welt eine kurze Pause machen. Weiterlesen“NIKOLAUSSACK ODER VOM EINFACHEN DAS GUTE”

WIE WIRD MAN EIGENTLICH ADVENTSLIG?

Es geht ja immer schwupps. Kaum sind Badehose und Sonnencrème eingemottet, wird man in den Supermärkten von Schokonikoläusen, Lebkuchen und den obligaten Adventskalendern erschlagen. Ganz zu schweigen von der Weihnachtsbeleuchtung, die hier in Wien flux montiert wird und bis zu ihrer Erleuchtung inkognito im Herbstwind hin und her schaukelt. “Viel zu früh! Die spinnen doch!” posaune ich dann manchmal, als wäre es das Hinterletzte, so früh vorweihnachtlich zu sein. Weiterlesen“WIE WIRD MAN EIGENTLICH ADVENTSLIG?”

WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY

Der 6. Dezember ist nicht nur für die Kinder einer der schönsten Tage im Jahr überhaupt, sondern auch für den Nikolaus und seinen lieben Esel. Die zwei nämlich bereiten sich schon lange vor der Adventszeit auf diesen besonderen Tag vor: Nüsse und Mandarinen werden aus dem Süden hergeschafft, Säcke repariert, im dicken Buch all die vielen tausend Notizen büschelet (geordnet), und in den letzen Tagen werden Kekse, Lebkuchen und Gritibänzen (Teigmännchen) gebacken. Wenn alles bereit ist für den grossen Tag, ist die Freude und die Aufregung riesig. Nur blöd, wenn dann doch was dazwischen kommt… Weiterlesen“WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY”