KategorieRollenspiel

GEBURTSTAGSMONAT MAI // HEJHO PIRATENFEST FÜR KINDER!

Im Mai, ich sags euch, kommen wir aus dem Feiern gar nicht mehr raus… Denn nach dem “Tanz in den Mai”, dem Muttertag und diversen Schmankerln haben unsere zwei Kinder Geburtstag. Erst der Grosse, dann, nach einem Tag Muffin-Rutschpause, feiert die Kleine… Und so ist der Wonnemonat Mai im Hause Lieblingsbande immer feierlich, gefüllt mit Vorfreude, Aufregung, Kerzen und Kuchen, Konfetti, liebem Besuch und Geschenken. UND natürlich Kindergeburtstagen. Ganz wichtig und immer schon Jahre im Voraus kunterbunt ausgedacht, fein säuberlich geplant und gemeinsam mit viel Gekicher und Elan vorbereitet. Weiterlesen“GEBURTSTAGSMONAT MAI // HEJHO PIRATENFEST FÜR KINDER!”

WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY

Der 6. Dezember ist nicht nur für die Kinder einer der schönsten Tage im Jahr überhaupt, sondern auch für den Nikolaus und seinen lieben Esel. Die zwei nämlich bereiten sich schon lange vor der Adventszeit auf diesen besonderen Tag vor: Nüsse und Mandarinen werden aus dem Süden hergeschafft, Säcke repariert, im dicken Buch all die vielen tausend Notizen büschelet (geordnet), und in den letzen Tagen werden Kekse, Lebkuchen und Gritibänzen (Teigmännchen) gebacken. Wenn alles bereit ist für den grossen Tag, ist die Freude und die Aufregung riesig. Nur blöd, wenn dann doch was dazwischen kommt… Weiterlesen“WENN DEM NIKOLAUS WAS DAZWISCHEN KOMMT… // ESELOHREN DIY”

SCHNECKENBÄNDER // DIY

Kennengelernt habe ich die famosen Schneckenbänder leider erst voll spät. Nämlich erst, als mein Grosser in den Waldorfkindergarten gekommen ist und täglich begeistert damit gespielt hat. Ich hab’s zu Beginn, muss ich zugeben, auch nicht so ganz verstanden, was er meinte mit “Schneckenbänder”. Ich dachte, dass sei so ein österreichisches Dings, ein Band halt, mit Schnecken drauf oder so? Weiterlesen“SCHNECKENBÄNDER // DIY”

DAS VERPLANTE KIND // FREIE ZEIT FÜR FREIE KINDER

“Und wir spielten und spielten und spielten, so daß es das reine Wunder ist, daß wir uns nicht totgespielt haben.” 
Aus: “Das entschwundene Land” von Astrid Lingdren  Weiterlesen“DAS VERPLANTE KIND // FREIE ZEIT FÜR FREIE KINDER”