KategorieWaldorf

GEMEINSAME SACHE // VON DRACHEN, RITTERN UND GANZ SCHÖN VIEL MUT // MUTSPIELE UND EIN MUT-ÖL ZU MICHAELI

Werbung || unbeauftragt

Es fühlt sich grad wie eine Ewigkeit an, die letzte “gemeinsame Sache” mit Uli von lowredeyes. Eben haben wir doch noch über erfrischende Häppchen und kühle Drinks geschrieben, um einigermassen cool über die heissen Sommertage zu kommen, und nun nehmen wir schon wieder Abschied von der Fülle des Sommers, der Wärme und der Düfte, dem Licht und der Leichtigkeit der Draussentage. Je mehr sich die Natur um uns herum zurückzieht, umso mehr kommt auch für uns wieder eine Zeit der Rückkehr. Weiterlesen“GEMEINSAME SACHE // VON DRACHEN, RITTERN UND GANZ SCHÖN VIEL MUT // MUTSPIELE UND EIN MUT-ÖL ZU MICHAELI”

SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY

Auf dem breiten Fenstersims meines Kindergartens stand eine grosse Sandwanne, gefüllt mit allerfeinstem Sand. Angeschafft hatte ich mir die Wanne, weil ich mir vorgestellt hatte, dass das sinnliche Spiel mit dem Sand für die Kinder ein Ort der Ruhe und Konzentration werden könnte, in einem Raum, der klein war und in dem es unablässig wuselte.
Sand wirkt wie ein Magnet. Es war, als würde er immer genau die Kinder zu sich rufen, die eine Auszeit brauchten, in der Kopf, Herz und Hand gleichermassen ins Tun kommen durften. Weiterlesen“SPUREN IM SAND // SANDWANNEN DIY”

SUMM, SUMM, SUMM // DIE HONIGBIENE // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // BIENEN AUS ERLENZAPFEN DIY

Werbung | Rezensionsexemplar | unbeauftragt

Sie tanzt und sie singt,
froh und beschwingt,
dreht Runden um Runden,
Stunden um Stunden…
(aus “Die Honigbiene” von Kirsten Hall und Isabelle Arsenault)

In der Klasse meines Sohnes hat die lange erwartete Bienenepoche begonnen. Bis zur Sommerpause dürfen die Kinder ganz eintauchen in die faszinierende, spannende und geheimnisvolle Welt der Bienen. Die Schüler hören, schreiben und lesen darüber, spielen ein Bienentheater und besuchen gemeinsam ihr Bienenvolk, das vor ein paar Monaten auf dem Schulareal eingezogen ist. Ich bin voller Freude über diese Begeisterung, die Geschichten, die mein Kind nach Hause trägt, über das Interesse und diesen summenden Zauber, den die Kinder, wie Bienen, in die Welt hinaus tragen. Weiterlesen“SUMM, SUMM, SUMM // DIE HONIGBIENE // BÜCHER SIND LEBENSMITTEL // BIENEN AUS ERLENZAPFEN DIY”

ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE // WOLLHÜHNCHEN SELBSTGESTRICKT // DIY

enthält Werbung, unbeauftragt

Zurück zu Liselotte, meinem Lieblingshuhn…
Im Waldorfkindergarten spielen die Kinder schon seit immer mit gestrickten Bauernhoftieren. Da gibt es liebevoll gefertigte Schäfchen, Katzen, Pferdchen, Esel und zauberhafte Schweinchen. Und Hühner gibt es da, eine ganze Bande… Weiterlesen“ZICKE ZACKE HÜHNERKACKE // WOLLHÜHNCHEN SELBSTGESTRICKT // DIY”

SCHNECKENBÄNDER // DIY

Kennengelernt habe ich die famosen Schneckenbänder leider erst voll spät. Nämlich erst, als mein Grosser in den Waldorfkindergarten gekommen ist und täglich begeistert damit gespielt hat. Ich hab’s zu Beginn, muss ich zugeben, auch nicht so ganz verstanden, was er meinte mit “Schneckenbänder”. Ich dachte, dass sei so ein österreichisches Dings, ein Band halt, mit Schnecken drauf oder so? Weiterlesen“SCHNECKENBÄNDER // DIY”