GEMEINSAME SACHE // NATURPRINT UND ZIRBENKISSEN DIY FÜR MEHR ENTSPANNUNG

Werbung || unbeauftragt

“Cool down in Corona”, meinte Uli, als wir darüber schwadronierten, worüber wir zusammen bloggen wollen. Ja, cool down wäre schon fein. Zur Zeit bin ich aber leider grad meilenweit entfernt von Entspannung, von Coolness ganz zu schweigen. Meine Energie und Motivation waren die letzen Tage eher im gefriergetrockneten Bereich, als chillig gekühlt. Aber klar, ich bin dabei. Cool down! Weiterlesen“GEMEINSAME SACHE // NATURPRINT UND ZIRBENKISSEN DIY FÜR MEHR ENTSPANNUNG”

SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX

Draussenzeit. Wir verbringen unsere Tage am liebsten draussen, am allerliebsten im Wald. Aber ab und zu sind die Kinder partout nicht von hier wegzubewegen, so dass wir es nicht weiter schaffen, als vors Haus zu purzeln und auf der Strasse zu spielen. Kinder sind voller Ideen und eigener Einfälle und brauchen weder Anregungen von aussen, und schon gar keine Erwachsene, die ihnen sagen, was sie tun könnten. Dennoch gibt es Momente, in denen es fein ist, ein, zwei Ideen für tolle Spielmöglichkeiten bereit zu haben, nur so für den Fall… Weiterlesen“SPIELEN AUF DER STRASSE // TOLLE STRASSENSPIELE MIT FAST NIX”

SCHÄFCHEN-STRICK // DIY

Das Lämmchen war noch nicht ganz fertig. Das Schwänzchen musste noch gehäkelt werden, und ich wollte vielleicht noch ein Glöckchen um seinen Hals hängen, als die Kleine an den Tisch herantrat. Ihre Augen leuchteten, als sie das Schaf erblickte, und sie nahm es sogleich sachte in ihre Hände, als hätte sie einen kleinen Vogel in ihre Handflächen gebettet. “Wie süss bist du denn? Hm? Komm mein Kleines”, dann führte sie das Wolltier an ihre Wange, um es zu fühlen, zu riechen, zu erspüren, wer das ist, das eben blökend aus dem Wollknäuel gesprungen kam.  Weiterlesen“SCHÄFCHEN-STRICK // DIY”

FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // UNSERE KINDER, HASENPOST UND SCHOKOTHERAPIE

Werbung wegen Verlinkung, unbeauftragt

Ferien
“Yeah! Letzter Schultag!” jauchzte der Grosse freudig, bevor er voll Karacho durch den Flur schlitterte. Das waren sie also, die ersten Wohnzimmerschulwochen – und wohl auch das letzte Paar Socken ohne Loch. Weiterlesen“FUNDSTÜCKE VOM WOCHENENDE // UNSERE KINDER, HASENPOST UND SCHOKOTHERAPIE”

WIR SÄEN DIE SAMEN, DIE SAMEN SO FEIN… // OSTERGRAS SÄEN

Oh lala. Ständig daran gedacht und dann doch beinahe vergessen… Das Ostergras!
Vor lauter Chrüsimüsi (schweizerdeutsch für Durcheinander) mit der ganz neuen Normalität, haben wir’s fast verschwitzt. Dabei ist es doch heuer noch wichtiger und noch kostbarer, finde ich, auszusäen, zu beobachten und ganz fasziniert davon zu sein, wie aus einem kleinen Weizenkorn kraftvoll und unbeirrt ein neues Pflänzchen wächst und gedeiht. Weiterlesen“WIR SÄEN DIE SAMEN, DIE SAMEN SO FEIN… // OSTERGRAS SÄEN”

DIE OSTERHÄSCHEN MACHEN SICH BEREIT // DIY // WERBUNG

Anzeige

“Heute ist Donnerstag, der 26. März, 2020”, sagt mein grosses Kind und dreht die Holzwürfel unseres wunderschönen Kalenders auf die 2 und die 6. 
Seitdem wir hier unsere eigene Schulstube eingerichtet haben, ist das Drehen der Würfel und das Schmücken des Jahreskreises ein fester Bestandteil unseres Morgenrituales. Es hilft uns, in einer Zeit, die scheinheilig urlaubig daher kommt, nicht zu vergessen, dass eben nicht ganz jeder Tag ein Sonntag ist. 
Weiterlesen“DIE OSTERHÄSCHEN MACHEN SICH BEREIT // DIY // WERBUNG”

FRÜHLINGSBEGINN IN DER WOHNZIMMERSCHULE // DIE ERSTE WOCHE…

Die Kinder hatten sich auf die Schule zu Hause gefreut: Megasuper!
Ja, ja, dachte ich, das “megasuper” wird sich wohl ziemlich schnell legen, denn irgendwann wird Mama Lehrerin dem Schüler wahrscheinlich sicher auf die Nerven gehen. 
Nun ist die erste Woche in der Wohnzimmerschule vorbei.  
Ein bisschen bin ich erstaunt, aber vor allem bin ich glücklich, dass es uns so gut gelungen ist, in den letzten Tagen. Weiterlesen“FRÜHLINGSBEGINN IN DER WOHNZIMMERSCHULE // DIE ERSTE WOCHE…”

WENN DIE SCHULE GESCHLOSSEN BLEIBT // 37 IDEEN FÜR DAHEIMGEBLIEBENE KINDER UND ELTERN

Die österreichische Regierung hat beschlossen, alle Schulen im Land zu schliessen. Mehr als eine Million Schülerinnen und Schülern werden dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Schier Unvorstellbares wird hier grad umgesetzt, mit einer Selbstverständlichkeit, die mich erstaunt und gleichermassen berührt. 
Wir hoffen, dass mit dieser Intervention die Verbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden kann, und bereiten uns nun auf die gemeinsame Zeit in den eigenen vier Wänden vor. Weiterlesen“WENN DIE SCHULE GESCHLOSSEN BLEIBT // 37 IDEEN FÜR DAHEIMGEBLIEBENE KINDER UND ELTERN”

SELBER LIEFERN STATT BESTELLEN… WENN SICH KINDER IHRE WÜNSCHE SELBER ERFÜLLEN DÜRFEN

Bestimmt kennt ihr die Geschichten, in denen Menschen mit ihren Fingern schnipsen, und gleich räumt sich das Zimmer von selber auf, der Tisch ist wie von Zauberhand mit lecker Essen gedeckt und das güldene Kleid liegt frisch gebügelt vor ihnen. 
Schnipsgeschichten sind fantastisch, auch wenn sie bei mir nie funktionieren. Aber sie zu erfinden ist lustig und inspirierend. Besonders Kinder lieben es zu schnipsen. Und bei manchen funktioniert der “Bestellvorgang” tatsächlich einwandfrei…  Weiterlesen“SELBER LIEFERN STATT BESTELLEN… WENN SICH KINDER IHRE WÜNSCHE SELBER ERFÜLLEN DÜRFEN”

SCHNEEGLÖCKCHEN // VORFRÜHLINGS-KRANZ DIY

Das Glöckchen
Ich kenn’ ein kleines Glöckchen,
in einem weissen Röckchen,
es läutet leis im Frühlingswind,
wie heisst das Glöckchen, liebes Kind? 

Weiterlesen“SCHNEEGLÖCKCHEN // VORFRÜHLINGS-KRANZ DIY”